Ada
Ada
Die genresprengende Romantikrockerin releaste erstmals im Januar 2002 auf Areal. Ada rockt das Haus mit Herz und Verstand. Mitreißend und konsequent tanzbar begeistert sie zwischen melancholischer Tiefe und schräger Sägekunst. Weshalb Adas analoges Live-Set-Up weiterhin das praktisch kleinste von Köln bleibt, ohne Computer zu werden? Softwaresynthesizer kann sie nämlich nicht leiden, weil die so knopflos sind. Die 4/4 Bassdrum aber, die hat sie inzwischen so richtig liebgewonnen, zum Kuscheln oder Rocken, je nach Laune. Auch die europäischen Clubs von Lissabon bis Paris sowie unsere heimatlichen Clubs (Click/Hamburg, Maria/Berlin, Studio 672/Köln) haben sich von ihrer Live- Performance hinreißen lassen.


Display Ada's tunes.